GOD LOVES UGANDA – Benefiz-Kino am 22.5. im Casablanca

Sonntag,22. Mai 2016, 15 Uhr im Casablanca Kino, Brosamerstr. 12, 90459 Nürnberg

USA 2013, 83 min, engl.-swahili  Original mit deutschen Untertiteln, Regie: Roger Ross Williams

Jung, arm und empfänglich für den Glauben ist die Zielgruppe. Für amerikanische Evangelikale scheint Uganda das perfekte Territorium ihrer missionarischen Tätigkeit in Afrika. GOD LOVES UGANDA gibt Einblick in die Freikirchen der USA und folgt den Missionaren nach Uganda, wo sie mit dem Aufbau von Schulen und Spitälern, aber auch mit ihrer erzkonservativen und schwulenfeindlichen Auslegung der Bibel von sich reden machen. Der Film untersucht die Verbandelung von Religion und Politik und zeigt die Opfer, die der Kampf für das biblische Wort und gegen angebliche Wollust fordert.

Die Eintrittseinnahmen dieser Vorstellung, die im Rahmen des Queer Filmfestivals Nürnberg stattfindet gehen komplett an die Kenia-Kampagne!!

S1god-loves-uganda_Mater

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s